VITA - Fotograf Mirko Runge aus Groß Gievitz

  • > am 02.03.1965 in Waren (Müritz) geboren
    > zum sechsten Geburstag den ersten Fotoapparat, eine “Pouva Start”, vom Großvater geschenkt bekommen und erste “Gehversuche” in der Fotografie unternommen
    > mit 12 Jahren Einstieg in die “Spiegelreflexfotografie”
    Schwerpunkte: Landschaftsfotografie, Makrofotografie, Menschen
    > 1984 bis 1990 Leitung des Fotoclubs am Kreiskulturhaus Waren
    > 1986 bis 1988 Kulturakademie Puchow - Klasse: Fotografie
    > Mai 1988 bis Oktober 1989 aktiver Wehrdienst bei der NVA
    Dienst als Fototechniker - Aufgabenbereiche: Gefechtsfotografie (LRÜ), Imagefotografie, Fotodokumentationen, Fotolaborarbeit
    > 1993 bis 1994 Fotoassistent bei M. Engler - Foto- und Filmprojekt “Spurensuche”
    > seit 1995 experimentelle Fotografie (Lichtzeichnungen)
    > seit 1996 erotische Fotografie
    > seit September 1997 freiberuflich tätig als Lichtbildner / Fotograf
    in der Werbebranche - analoge und digitale Fotografie
    Schwerpunkte: Imagefotografie, Produktfotografie, Hotel / Gastronomie,
    Menschen, Portrait on location / outdoor, Reportagefotografie und Fotodokumentationen, digitale Bildbearbeitung


Darum beteilige ich mich an dem Projekt "Kunst im Leben"

"Ich unterstütze dieses Projekt, weil ich meine, dass die Würde eines Menschen über seinen Tod hinausgeht. Dazu gehört für mich unter anderem, dass man im Sterben nicht allein gelassen wird und seine letzten Tage in Geborgenheit verbringen kann. Die Hospizarbeit trägt in einem pietätvollem Rahmen dazu bei."

Mirko Runge
-Fotograf-

 

 

Kunst im LebenMirko Runge
-Fotograf-

Mirko Runge
Mühlenweg 14
17192 Groß Gievitz

Mobil: 0172 / 88 28 488
Email: info@foto65.de
WWW: www.miru-fotografie.de

 

  • Bilder von Mirko Runge für das Projekt "Kunst im Leben"