Darum beteilige ich mich an "Kunst im Leben"

  • „Ich denke, dass eine öffentlichere gesellschaftliche Auseinandersetzung mit Hospizarbeit unsere Gesellschaft bereichern kann, denn sie wirft uns auf die existenziellen Fragen zur Natur des Menschen und auf das Leben selbst zurück. Dies ist für mich der Grund, das Projekt „Kunst im Leben“ mit meiner künstlerischen Arbeit zu unterstützen.“

  • Malerin Karin Camara

VITA - Malerin Karin Camara Lapitz

1969
  in neubrandenburg geboren
1988
  abschluss einer lehre als baufacharbeiter mit abitur
seit 1993
  in lapitz (mecklenburg)
1996-2010
  mitglied im künstlerbund m/v im bbk
seit 1997
  freischaffende malerin
1998
  förderstipendium der stadt neubrandenburg
1999
  arbeitsstipendium der stiftung kulturfonds berlin
    stipendium der aldegrever-gesellschaft
    münster für lithographie
2002  

arbeitsstipendium des müritz-landkreises

Einzelausstellungen (Auswahl)
2013
  „creos art club“, völklingen
2012
  „galerie altes rathaus“, waren
2008
  „fabrik galerie für gegenwärtige kunst“, neustrelitz
2007
  „galerie berger“, schwerin
2004
  museum für moderne kunst mittelhof
1999
  museum, neustrelitz
1998
  „altes zollhaus“ herrnburg
1997
  „mediprojekt“ neubrandenburg
Gruppenausstellungen (Auswahl)
2007
  „landschaften“ galerie rose, hamburg
„landschaften“ kunsthalle, rostock
„farbmuffel“ schleswig-holstein-haus, schwerin
2004
  grafikausstellung „schloss wiligrad“, wiligrad
2003
  galerie kunststueck, hamburg
2001
  zentrum bildende kunst, neubrandenburg
2000
  kulturbrauerei berlin „transfiguration“ wettbewerb des rundfunkchores berlin
1998
  kunstsammlung neubrandenburg – stipendiaten der stadt „ars novi“ – internationales symposium, wismar
1997
  „faszination papier“ internationales symposium, hanshagen

Kunst im LebenKarin Camara
-Malerin-

Malerin
KARIN CAMARA
Unter den Linden 13
17217 Lapitz

Telefon: 0176 55101448
Email: karin.camara@web.de
WWW: www.camara-art.de

 

Künstler im Projekt "Kunst im Leben 2015":